Homepage Baukästen bieten oft sehr verlockende Angebote für Personen, die gerne eine Anlaufstelle im Internet haben würden. Für Privatpersonen sind diese Angebote für gewöhnlich auch sehr Interessant. Als Selbstständiger und vor Allem auch als Pflegeunternehmen, kann sich ein Homepage Baukasten allerdings auch schnell negativ auswirken. Die Vor- und Nachteile führen wir Ihnen hier gerne einmal vor Augen.

Die Vorteile von Homepage Baukästen

Scheinbar günstig

Der Hauptgrund für die Benutzung eines Homepage Baukastens liegt bei vielen wahrscheinlich darin, dass zumindest die Basistarife für gewöhnlich kostenlos sind. Möchte man einen größeren Funktionsumfang, sind die Preise immernoch recht überschaubar.

Sehr schnell eingerichtet

Wer möchte schon gerne auf etwas warten? Besonders, wenn man gerade dabei ist, sein Gewerbe aufzubauen oder es zu erweitern, kann es gar nicht schnell genug gehen. Da kommt ein Homepage Baukasten natürlich sehr gelegen. Viele Anbieter bieten vorgefertigte Templates. Man braucht nur noch ein Template auswählen, das einem gefällt und nach ein paar wenigen Änderungen steht das Design der Homepage.

Keine Programmierkenntnisse

Jemand, der sich über Baukasten Systeme informiert, hat für gewöhnlich keine Programmierkenntnisse. Homepage Baukästen verfügen über Editoren, die keine Programmierkenntnisse erfordern. Das bedeutet, dass selbst ein unerfahrener Benutzer ohne große Hürden zu seiner eigenen Website kommt.

Teilweise schicke Templates

Die Anbieter solcher Baukästen bieten oft eine große Anzahl an Templates an. Man findet daher immer ein Template, dass einem gut gefällt. Bei einer Agentur gibt es gerne das Problem, dass der Kunde nicht genau weiß, wie die Website letztendlich aussehen wird. Dadurch neigt man schnell zu der Verwendung eines Baukastens.

Die Nachteile

Geringerer Funktionsaufwand und mangelnde Integrationsmöglichkeiten

Eine Website kann mehr für Sie tun, als nur ein Aushängeschild zu sein. Es können einige Aufgaben optimiert und automatisiert werden. Außerdem kann Ihnen die Website auch aktiv bei der Gewinnung von neuen Kunden helfen. Dazu ist es allerdings notwendig, die individuellen Funktionen zu integrieren oder auch speziell für den Kunden zu entwickeln. Bei einem Baukasten System sind für gewöhnlich kaum zusätzliche Funktionen vorhanden.

Nicht Zielgruppen entsprechend

Ein Website kann Ihnen nur dann wirklich gute Dienste erweisen, wenn Sie möglichst genau auf Ihre Zielgruppe angepasst ist. Mit einem Baukastensystem ist das nur schwierig umzusetzen. Hierfür ist es nämlich erforderlich, dass der Entwickler der Website genau versteht, wie er verschiedene Zielgruppen über das Internet anspricht und die Website Designtechnisch dahingehend optimiert.

Schlechte Ladezeiten

Bestimmt ist es Ihnen auch schon passiert, dass eine Website ewig gebraucht hat, bis sie fertig geladen war. Das stört nicht nur den Benutzer der Seite. Auch Suchmaschinen achten bei der Bewertung Ihrer Website stark auf die Ladezeit. Homepage Baukästen haben oft eine relativ langsame Ladezeit und sind somit weder für Suchmaschinen, noch für den Besucher von hoher Qualität.

Mangelnde Beratung

Ein Baukasten setzt darauf, dass Sie alles alleine machen. Sie erhalten so gut, wie gar keine Beratung. Bei einer Agentur oder einem Freiberufler werden Sie ausgiebig zu den Möglichkeiten beraten. Eine ausführliche Beratung ist für die Entwicklung eines funktionierenden Webdesign-Konzeptes absolut notwendig. Mit technischen Problemen brauchen Sie sich ebenfalls nicht herum ärgern. Das erledigt alles Ihre Agentur für Sie.

Schwieriger Providerwechsel

Denken Sie bei der Erstellung Ihrer Website auch an morgen. Eine gute Website kann Sie schließlich über viele Jahre begleiten. Sollten Sie sich nun eine Website mit einem Baukasten zusammenschustern und später doch gerne den Anbieter wechseln wollen (z.B. wegen der Ladezeit), dann wird der Umzug sehr schwierig sein. Die Website befindet sich nämlich in einem von der Baukastenfirma entwickelten System. Die Seite auf einen anderen Anbieter zu übertragen, wird daher nur möglich sein, wenn man Sie komplett neu aufbaut.
Wie Sie sehen, wirkt ein Homepage Baukasten auf den ersten Blick sehr verlockend. Blickt man allerdings etwas tiefer in die Materie, merkt man schnell, dass sich solche Systeme für den gewerblichen Bereich kaum eignen. Eine gute Website wird sich für Ihr Unternehmen dafür mehr, als bezahlt machen und ist Ihren Preis absolut Wert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.