Schreibgeschwindigkeit

Fakt ist, mit einer hohen Schreibgeschwindigkeit ist diese Aufgabe schneller erledigt und Sie haben mehr Zeit für andere Dinge oder auch sich selbst. Schreiben müssen wir in allen Lebensbereichen. Es kann eine E-Mail sein, ein Brief, ein Blogartikel, ein Tagebuch, ein Ebook oder vielleicht auch ein ganzer Roman.

Um Ihre Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen, müssen Sie nicht zwangsläufig das zehn Finger System lernen. Es gibt auch ein paar andere kleine Tricks, mit denen Sie leicht zu mehr Wörtern pro Minute kommen.

Seien Sie sich schon vorher bewusst darüber, was sie schreiben wollen

Bei vielen Menschen geht dadurch viel Zeit verloren, dass Sie nicht wissen, wo sie anfangen sollen. Bevor Sie also Ihr Schreibprogramm öffnen, sollten Sie sich kurz einmal mit dem Thema, dem groben Aufbau des Textes und besonders wichtig, der Einleitung beschäftigen. Wenn Sie nämlich erstmal wissen, wie Sie anfangen und auch einen Plan darüber im Kopf haben, was Sie schreiben wollen, dann können Sie sich voll und ganz auf das Schreiben konzentrieren. So ist die eigentliche Schreibarbeit schnell erledigt.

Konzentrieren Sie sich zunächst voll und ganz auf das reine Schreiben

Während wir schreiben, erwarten uns eine ganze Menge Ablenkungen. Damit sind jetzt gar nicht äußere Ablenkungen gemeint, sondern die während des Schreibens. Sie korrigieren während des Schreibens normalerweise Fehler, stellen Sätze um und suchen nach besseren Formulierungen. Lassen Sie das alles einfach mal weg und schreiben Sie den gesamten Text einfach runter. So, wie er gerade aus Ihnen raus kommt.

Danach können Sie Korrekturen vornehmen

Wenn Sie den gesamten Text nun voll konzentriert abgetippt haben, dann gehen Sie dazu über, ihn zu korrigieren. So machen Sie immer genau eine Aufgabe. Multitasking weg zu lassen, ist ein häufiger Tipp, wenn es um Produktivität geht.

Sie sparen durch diesen Tipp beim eigentlichen Schreiben Zeit, weil Sie dabei einfach runterschreiben können. Da Sie Sie den Text normalerweise nach dem Schreiben sowieso nochmal durchlesen würden, um Fehler zu korrigieren, kostet es sie beim Korrigieren nur minimal weniger Zeit.

Nutzen Sie spezielle Programme

Um ablenkungsfrei zu schreiben, gibt es auch einige hilfreiche Programme im Netz. Dabei stehen Ihnen keinerlei Formatierungsoptionen zur Verfügung und Sie haben einfach nur einen leeren Bildschirm mit einem Textfeld. Perfekt für volle Konzentration. Bespiele für diese Programme sind z.B. Focuswriter und WriteMonkey. Es gibt dazu auch Apps für Ihr Smartphone oder Tablet. In Verbindung mit einer Bluetooth-Tastatur sind sie damit auch für Unterwegs gewappnet. Warum nicht die Zeit im Bus, in der Bahn oder im Flugzeug zum Schreiben nutzen?
Wenn Sie viel Schreiben, können Sie sich mit diesen Tipps bereits viel Zeit sparen. Probieren Sie es einmal aus. Gerne können Sie Ihre Erfahrungen auch in den Kommentaren hinterlassen.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.