Website

Auch heute hat längst nicht jedes Unternehmen eine eigene Website, obwohl jede Firma, die im direkten Kundenkontakt steht, eine Webseite haben sollte. Wir sagen Ihnen auch warum! Dreiviertel der Deutschenist bereits online und somit geht an dieser Stelle eine ganze Menge Potenzial verloren.

Viele Unternehmen wissen noch garnicht, was eine Webseite alles für sie leisten kann. Eine Website ist nämlich weit mehr, als nur ein Aushängeschild und kann Ihnen einen sehr großen Nutzen bieten.

Die Kunden rechnen heutzutage mit einer Webseite

Die Zeiten, in denen man einfach das nächst gelegene Unternehmen aufsucht oder sich nur über Annoncen in der Zeitung informiert, sind vorbei. Dreiviertel der Deutschen benutzen heutzutage regelmäßig das Internet und die Tendenz ist steigend.

Für Sie bedeutet das, dass sich ein Kunde zunächst über das Internet informieren. Dort haben sie nämlich die Möglichkeit, verschiedene Dienstleistungen direkt miteinander zu vergleichen.

Des Weiteren sind viele Menschen bereits so sehr an die Internetsuche gewöhnt, dass es ihnen bereits komisch vorkommt, wenn sie keine Website vorfinden. Dadurch bekommt der Suchende schnell einen negativen Eindruck oder wird erst gar nicht auf Sie aufmerksam.

Eine Website bietet mehr Informationsgehalt

Der große Vorteil einer Website liegt auf dem Informationsgehalt. Auf einer Werbeanzeige oder auch bei anderen Einträgen, ist der Platz sehr begrenzt. Auf Ihrer eigenen Seite bestimmen Sie selbst über Ihren Platz. Nach oben hin sind Ihnen dabei keine Grenzen gesetzt. Sie können beliebig viele Unterseiten erstellen und auch der Inhalt kann theoretisch unendlich lang sein. Auch Videos, die Ihre Dienstleistungen erklären, lassen sich sehr einfach einbinden.

Dadurch können sich Ihre Interessenten wesentlich schneller und einfacher über Ihr Unternehmen kümmern. Das macht Sie attraktiver und lässt sie – eine gute Website vorrausgesetzt – besser auf den potenziellen Kunden wirken. Besondere Vorteile, die Ihr Unternehmen im Gegensatz du Ihrer Konkurrenz bietet, lassen sich hier auch sehr gut vermitteln.

Eine Website nimmt Ihnen Arbeit ab

Bestimmt bekommen Sie auch des Öfteren Anrufe von Interessenten, die Fragen zu Ihrem Unternehmen haben. Dafür muss jedes mal etwas Zeit aufgewendet werden und die gerade ausgeführte Tätigkeit wird unterbrochen.

Hochgerechnet kostet das über das Jahr eine ganze Menge Zeit. Eine Website kann Ihnen dabei Abhilfe schaffen. Sie können die häufigsten Fragen zu Ihrem Unternehmen und Ihren Dienstleistungen direkt auf der Webseite beantworten. So muss der Interessierte Sie gar nicht erst anrufen. Das spart sowohl Ihnen, als auch Ihrem Kunden Zeit.

Auch die Kontaktdaten zu den Kunden können über Ihre Webseite direkt eingegeben werden. Sie müssen also nicht darauf hoffen, das jemand zum Hörer greift und sich bei Ihnen meldet. Stattdessen können Sie einen Rückrufservice anbieten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, noch unsichere Kunden an sich zu binden.

 

Was für Nachteile bringt eine Website mit sich?

Große Nachteile entstehen Ihnen durch eine Website nicht. Natürlich braucht eine Website etwas Pflege. Sie soll schließlich stets auf dem aktuellen Stand sein um Ihre Kunden optimal zu informieren. Der Pflegeaufwand hält sich allerdings in Grenzen und kann auch von einer Agentur erledigt werden.

Ein Website alleine reicht für den Erfolg Ihres Unternehmens im Internet natürlich nicht aus  – sie müssen Onlinemarketing betreiben. Denn selbst die beste Site hat keinen Nutzen, wenn sie niemand zu Gesicht bekommt. Um Besucher auf Ihre Site zu bekommen, gibt es verschiedene Methoden. Eine davon ist SEO.

Für die Erstellung einer Webseite fallen natürlich auch einige Kosten an. Diese liegen allerdings in einem bezahlbaren Bereich. Für eine gute und zukunftssichere Webseite sollte man allerdings nicht auf die günstigsten Angebote zurückgreifen.

Wie sieht es mit Website-Baukästen aus?

Diese Baukasten-Systeme sind sehr verlockend. Sie bieten sehr günstige Preise und sind mit einfachem Aufwand zu erstellen. Das Problem mit Baukästen ist allerdings, dass sie wenig Individualität bieten. Somit lassen sich Baukästen nur bedingt auf Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen. Das Thema Baukästen ist aber zu komplex um hier näher ins Detail zu gehen. Dazu wird es demnächst noch einen ausführlichen Artikel geben.

Wie Sie sehen, kann eine gut durchdachte Internetseite Ihrem Unternehmen einen großen Nutzen bringen. Wenn Sie noch nicht über eine Website verfügen, dann wird es also höchste Zeit.

Warum Ihre Firma eine mobil optimierte Website haben sollte

Warum Ihr Unternehmen eine mobil optimierte Website haben sollte, zeigen wir Ihnen im folgenden Beitrag: Digitale Medien werden von kleinen und mittleren Unternehmen immer noch unterschätzt. Sie bieten nicht nur Informationsmöglichkeiten, sondern auch Unterhaltung. Die Bedienung der Geräte wird immer einfacher und es haben auch immer mehr Menschen beruflich damit zu tun. Dadurch sind auch Menschen im Alter von 50+ längst nicht mehr außenstehend, wenn es um Smartphones und Tablets geht.

Unternehmen wollen Ihren Interessenten selbstverständlich eine möglichst gute Übersicht über Ihre Dienstleistungen bieten. Das Internet eignet sich dazu ideal, doch ist es mit einer technisch nicht zeitgemäßen Website nicht mehr getan. Schauen wir uns die Vorteile einmal genauer an, die eine mobil optimierte Website Ihnen und Ihren Kunden bietet.

Etwa die Hälfte der Internetnutzer sind mit mobilen Geräten unterwegs

Die Auswertungen des Internettraffics, sowohl deutschland- als auch weltweit, lässt einen ganz klaren Trend erkennen. Von Jahr zu Jahr steigt die Anzahl der Internetnutzer, die mit mobilen Geräten, wie Smartphones oder Tablets im Internet Surfen.

Das bedeutet, dass auch Interessenten Ihres Unternehmens oft nicht mit dem Computer auf Ihrer Internetseite unterwegs sind. Das können sowohl die Betroffenen selbst, als auch Ihre Angehörigen sein.

Wenn Ihre Internetseite auf mobilen Geräten nicht optimal dargestellt wird, können Sie daher viele Interessenten verlieren.

mobil optimierte Seite

mobil optimierte Seite

 

Barrierefreiheit

Besonders für Menschen in hohem Alter und sowohl mit körperlichen als auch geistigen Einschränkungen, ist es besonders wichtig, dass die Informationen Ihrer Internetseite optimal aufgenommen werden können.

Ist Ihre Seite nicht mobil optimiert, dann kann es z.B. sein, dass Sie standardmäßig sehr klein angezeigt wird. Der Besucher muss dann erst in die Seite rein zoomen und die einzelnen Bereiche abscrollen, um die Inhalte wahrnehmen zu können. Für Menschen, die es sowieso schon schwieriger haben, Texte zu lesen und sich auch nicht unbedingt gut mit dem Gerät auskennen, kann das ein großes Hindernis darstellen.

Des Weiteren kann es auch passieren, dass Teile von der Site abgeschnitten und Schriften zu klein dargestellt werden. Das macht eine Website teils nur wenig benutzbar und wirkt sehr unprofessionell.

Eine mobil optimierte Seite macht einen guten Eindruck

Geht jemand mit einem Smartphone oder einem Tablet auf Ihre Website und findet dort eine eher schlecht dargestellte Seite vor, dann macht das keinen guten Eindruck auf Ihr Unternehmen.

Mit einer mobil optimierten Website zeigen Sie dagegen ganz direkt, dass Ihnen Ihre Kunden und Interessenten wichtig sind. Ihre Kunden und deren Angehörigen werden es Ihnen danken, wenn Sie ihnen eine möglichst einfache Aufnahme der Informationen ermöglichen.
Zusammenfassend lässt sich daher sagen, dass eine mobil optimierte Website besonders für Unternehmen aus der Gesundheitsbranche von besonderer Bedeutung ist. Ihre eigentlichen Kunden haben es ohnehin schon schwer, viele Informationen aufnehmen zu können. Machen Sie es Ihnen daher mit dieser kleinen Optimierung ein ganzes Stück einfacher.

KissMySite Media kann hier kosteneffizient helfen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.