Gestaltung meines Online Shops

Gestaltung meines Online Shops

Soll der eigene Online Shop zu einem Erfolg werden, dann ist die Gestaltung des eigenen Online Shops natürlich besonders wichtig. Zu den verschiedenen Gestaltungskonzepten gehören ganz unterschiedliche Aspekte. Als Shop Betreiber sollte man nicht nur auf eine sehr gute Technik achten, sondern auch auf die optische Gestaltung. Sie ist es, welche das Ladengeschäft ersetzt. Damit auch Ihr Online Shop eine gute Gestaltung erhält, möchten wir Ihnen einige Tipps und Tricks verraten, wie Sie Ihren Online Shop perfekt gestalten können.

 

Tipps und Tricks für die gute Gestaltung

Es gibt einige ganz spezielle Tipps und Tricks wie man seinen Online Shop entsprechend der Kundenwünsche gestalten kann.

 

Tipp 1: Startseite mit klarem Ziel gestalten

 

Kunden die das erste Mal einen Online Shop betreten landen sofort auf der Startseite. Diese sollte eine klare Aussage besitzen und gut strukturiert sein. Der Kunde hat die Angewohnheit die Startseite zu überfliegen und somit die Angebote zu überprüfen. Werden diese gut in Szene gesetzt wird der Kunde eine gewisse Zeit im Online Shop verbringen. Nun prüft der potenzielle Kunde die Seriosität des Geschäftes. Auch diese wird anhand der Gestaltung der Webseite geprüft. Zum Schluss wird ein Auge auf die Benutzerfreundlichkeit geworfen. Lässt sich der Shop sehr einfach bedienen und hat der Kunden die Gelegenheit schnell zu seinen gewünschten Produkten zu gelangen, bleibt er für einen Einkauf. Diese Kontrollen laufen innerhalb weniger Minuten ab. Die Startseite ist also entscheidend, ob der Kunde auf der Webseite bleibt oder die Webseite verlässt.

 

Tipp 2: Menüpunkt gut strukturieren

 

Um einen Online Shop erfolgreich gestalten zu können ist es natürlich ebenso wichtig nicht nur die Startseite zu prüfen, sondern auch die Menüpunkte gut zu strukturieren. Überprüfen Sie selber welche Menüpunkte vorhanden sind und sorgen Sie dafür, dass wichtige Punkte eine eigene Unterseite erhalten. Der Kunde sollte niemals zu lange auf der Webseite suchen müssen, um die gewünschten Produkte finden zu können.

 

Tipp 3: Grafische Produktbeschreibungen

 

Neben der wortwörtlichen Produktbeschreibung sollten Sie in Ihrem Online Shop bei der Gestaltung immer auf grafische Darstellungen achten. Auch diese gehören zur optischen Darstellung des Shops dazu. Zu berücksichtigen ist natürlich, dass die grafische Darstellung ansprechend sein muss und das Produkt vollständig zeigt. Es reicht nicht Einzelheiten des Produktes ohne die Gesamtheit darzustellen. Die Produktfotos müssen qualitativ aussehen und sollten unter Umständen von einem Fotografen gemacht werden. Das Verhältnis zwischen den Bildern im Online Shop und den Texten ist sehr wichtig. In diesem Fall ist Kompaktheit gefragt. Kein Kunde möchte ellenlange Produktbeschreibungen lesen. Es ist also wichtig, möglichst intensiv und schnell das Produkt zu beschreiben.

 

Tipp 4 : Call-to-Action

Call to Action Button

Call to Action Button

Call-to-Action hört man immer wieder, wenn es darum geht Produkte zu präsentieren oder einen Online Shop zu erstellen. Der Call-to-Action-Button auf einem Online Shop ist essenziell. Durch diesen Button haben Kunden die Möglichkeit zum Kauf bewegt zu werden. Wichtig bei einem Call- to- Action -Button ist natürlich, dass der Kunde nur auf diesen Button klicken muss, um zu dem entsprechenden Produkt zu gelangen. Kaufentscheidende Wörter sind beispielsweise „kaufen“ oder „sofort bestellen“.

 

Tipp 5: Zielgruppenansprache

Die Zielgruppe sollte immer im Auge behalten werden. Das ist nicht nur bei der Gestaltung des Online Shops wichtig, sondern auch bei den Erstellungen der Texte. Überlegen Sie im Vorfeld, welche Zielgruppen Sie ansprechen möchten. Das Design eines Online Shops wird durch das Layout bestimmt. Dieses sollte ansprechend auf die Zielgruppe ausgerichtet sein. Natürlich ist es ganz besonders wichtig beim Layout auf eventuelle Profi-Meinungen zurückzugreifen. Wer erstmals einen Online Shop bietet kann auf sogenannte Layout Bausteine zurückgreifen. Dieses Layout kann im späteren Verlauf angepasst werden.

 

Fazit zur Gestaltung eines Onlineshops

Die Gestaltung des eigenen Online Shops ist nicht ganz einfach. Sie sollte anhand dieser Tipps und Tricks jedoch vereinfacht werden. Wichtig ist es, dass bei der eigenen Gestaltung das Layout sowie der Produktbereiche besonders intensiv mit Kompaktheit und Einfachheit gearbeitet wird. Beim Layout sind Kundenansprachen und Design relevante Informationen. Bei den Produktinformationen ist es ganz besonders wichtig, dass man sich die verschiedenen Produktbeschreibungen sehr intensiv ansieht. Sie sollten nicht zu lang sein und trotzdem die wichtigsten Fakten präsentieren. Nicht zu vergessen sind Produktbilder, die das Produkt entsprechend gut darstellen. Nur so hat man die Möglichkeit den Online Shop kundenfreundlich zu gestalten.

Beitragstipp:

Wie Sie gutes SEO für Ihre Homepage, ihren Webseiten und für Ihre ganze Website machen können, erfahren Sie in unserem SEO Beitrag >